Die Skipässe für Familien und Kinder


In Val Thorens werden die Kinder verwöhnt, der Skipass ist für Kinder unter 5 Jahren kostenlos.

 

Die Skipässe für Kinder
 

Von 5 bis 12 Jahren für die Skigebiete von Val Thorens und Les 3 Vallées.

  • Der Skipass für 6 Tage Val Thorens: von 195,80€ bis 244,80€ je nach Saison.
  • Der 6-Tage-Skipass 3 Vallées: von 249,60€ bis 288€ je nach Zeitraum.

Der Familienpass
 

Dieser gilt für eine Familie, die aus mindestens 4 Personen besteht (2 Erwachsene und mindestens 2 Kinder zwischen 5 und 17 Jahren für Val Thorens und Les 3 Vallées). Dieser Pass wird für einen Tag oder ab 6 Tagen in Val Thorens/Orelle und ab 6 Tagen für das Gebiet Les 3 Vallées angeboten.

PREISE: Alle Familienmitglieder zahlen den Kindertarif!

Um von Gratisangeboten oder Ermäßigungen profitieren zu können, wird ein Ausweis verlangt, der das Alter der Kinder belegt. Ebenso ist für die Familienpässe ein Nachweis über das Verwandtschaftsverhältnis erforderlich.

Einführungskurse in die ersten Gleitsportarten

 

Mit der ESF
 

Club Piou Piou ab 3 Jahren

Der Club Piou empfängt Kinder ab 3 Jahren und führt sie in einem gesicherten Kindergarten in die Welt des Skifahrens ein.

Kurs Mini Riders von 4 bis 6 Jahren.

Die ESF von Val Thorens begrüßt einen Kurs für die Jüngsten: das Erlernen des Snowboardfahrens für 4- bis 6-Jährige. Mit dem Kurs "Mini Rider" führt die ESF die Jüngsten im Kindergarten in das sichere Snowboarden ein.

+33 (0)4 79 00 02 86

 

Mit Prosneige


Baby-Skifahrer, Skifahren ab 2 Jahren / Mini Riders, Snowboarden ab 4 Jahren.

Erste Schritte zum Ski- und Snowboardfahren mit Hilfe eines Skilehrers. Die Eltern müssen ihre Kinder begleiten.

Weitere Informationen über die Skischule Prosneige.

+33 (0)4 79 01 07 00

 

Mit Evolution 2
 

The Yeti Park - Ab 4 Jahren

Anfängerkinder werden in einem auf den Pisten eingerichteten Bereich betreut, der ihnen die gesamte Pädagogik vermittelt, die sie brauchen, um unter den besten Bedingungen zu lernen und Fortschritte zu machen und dabei Spaß zu haben.

Kleine Gruppen von 4 bis maximal 8 Kindern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Skischule Evolution 2.

+33 (0)6 13 76 78 74

Die Rodelbahnen


Val Thorens hat 2 Rodelbahnen, darunter die längste Rodelbahn Frankreichs, die Cosmojet.

 

Die Cosmojet-Bahn
 

Die berühmte Rodelbahn ist vollständig nach dem Thema des Universums inszeniert. Die Rodler sind eingeladen, sich auf die Suche nach einer neuen Erde zu begeben, entlang einer 6 km langen Strecke voller lustiger Überraschungen, gespickt mit wissenschaftlichen Daten, um zu lernen und dabei Spaß zu haben!

Preis: 18,30€ pro Fahrt am Tag und 27€ in der Nacht - Kostenlos für 5- bis 9-Jährige in Begleitung eines Erwachsenen.
 

Weitere Informationen über La Cosmojet

 

"La piste aux étoiles"
 

"La piste aux étoiles" ist 250 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 45 Metern: Lachen ist garantiert! Zugänglich für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Die Piste ist gesichert, aber nicht beaufsichtigt! Die Teilnahme ist kostenlos. Vergessen Sie nicht, die Helme mitzunehmen.

Place Caron - Lifts über die Förderbänder Castor und Pollux

Die Easy Riders Zonen: kostenlos mit dem Skifahren beginnen


Für einen guten Start sind 2 Bereiche kostenlos zugänglich, in denen man in aller Ruhe mit dem Rutschen beginnen kann:

  • Auf der Milchstraße neben den Teppichen Castor und Pollux.
  • Auf der Froschbahn neben den Matten Spitzmaus und Wühlmaus.
     

Einmal gestartet, können Sie mit einem dedizierten EasyRider-Pass für 4 Stunden oder 1 Tag zu 50% des öffentlichen Preises beginnen, das Skigebiet von Val Thorens zu erkunden!

Vergessen Sie nicht, sich Ihren EasyRider-Plan an einer der Skipass-Verkaufsstellen abzuholen, er wird Ihnen zahlreiche Tipps und Routenvorschläge liefern!

Das kleine Extra: Wussten Sie, dass mehr als 50 % der Pisten im Skigebiet 3 Vallées grün und blau sind?

Die Spielbereiche im Skigebiet
 


Die Spielbereiche in Val Thorens sind die idealen Spots, um mit der ganzen Familie zu fahren. Diese in dieser Saison neu gestalteten Orte ermöglichen es den Kindern/Anfängern, Fortschritte zu machen und dabei Spaß zu haben! In Val Tho, dem Mondland par excellence, begeben sich die angehenden Skifahrer in die Umlaufbahn, um den Weltraum, den Kosmos und den Mond zu entdecken.

Treffen Sie Valthy und seine Freunde (Abby die schwarze Biene, Chamy die Gämse und Foxy den Fuchs) auf zwei neuen Pisten und Spielzonen: Die Weltraumpiste und Das Weltraumexperiment.

Und das ist noch nicht alles! Dieses Thema ist überall im Skigebiet und durch mehrere Spiele für Familien zu entdecken: Pistenspiele im Skigebiet und im Skiort.

Ziehen Sie die Raumanzüge an und machen Sie sich zum Start bereit!

 

Die Piste im VT FUNRIDE-Raum
 

Vollständig auf das Thema Weltraum ausgerichtet, begeben Sie sich mit Valthy, dem Maskottchen des Skigebiets, auf diese lange, spielerische Piste, die Groß und Klein begeistern wird. Ziel: Sich auf eine Weltraummission begeben und den Weltraum so schnell wie möglich durchqueren, indem man alle Herausforderungen auf seinem Weg meistert!

Auf der gesamten Strecke müssen die Kinder Slalom durch Bögen und zwischen Maskottchen laufen, durch einen verschneiten Tunnel fahren, Weltraummusik erzeugen, sich auf einem Buckelfeld herausfordern...

Wenn die Mission erfüllt ist, werden die Kinder nur eines wollen: die Reise ins All wiederholen!

 

Das Weltraum-Erlebnis VT FAMILY PARK
 

Diese Spielpiste ist ein echter Einführungsbereich für Familien und Anfänger und bietet eine Vielzahl von Modulen, um maximale Sensationen zu garantieren! Die Mission ist einfach: Valthy und all seine Freunde werden Sie an Bord nehmen, um den Weltraum zu erobern.

Gleich am Eingang der Piste müssen die Skifahrer mit Abby (der dunklen Biene) durch eine Reihe von Whoops den Abflug üben, der viele abheben lässt. Sobald sie in der Luft und im Weltraum sind, müssen die Skifahrer mit Chamy (der Gämse) im Slalom zwischen Meteoriten, Sternen und Planeten hindurchfahren. Schließlich wird es Zeit, die Landung zu üben, und Foxy (der Fuchs) wird ihnen dabei helfen, dank der Boxen, um die Weltraumreise zu beenden.

Und schon ist die Eroberung des Weltraums gelungen, zurück auf der Erde!

 

Ein neuer Picknickbereich
 

Nach Abschluss der Weltraummissionen können sich die Astronauten eine wohlverdiente Pause in der neuen Picknickzone gönnen: ein Bereich mit einem Dutzend Liegestühlen, Sitzsäcken und Tischen, an denen man essen oder sich kurz ausruhen kann, mit Blick auf die Berge.

Natürlich wird das Thema Weltraum auch in den Chalets wieder eine Rolle spielen, wo man verschiedene Stimmungen vorfinden wird: Sterne, Mond, Kosmos...

Fackelabfahrt der Kinder - ESF
 

Die roten Pullover zu imitieren ist der Traum aller Kinder!

Ausgestattet mit einer elektrischen Fackel werden die Kinder zu den Akteuren des traditionellen Fackelabends, der normalerweise den Skilehrern vorbehalten ist.

Der Fackelzug findet jede Woche in den französischen Schulferien statt.
 

Weitere Informationen

Skifahren lernen mit dem Wingjump-Flügel - Ski Cool
 

Der Wingjump ist wie ein Fallschirmflügel konzipiert und wird wie ein an den Stöcken befestigter Umhang getragen. Er bläst sich mit der Geschwindigkeit auf und verleiht dem Skifahrer ein leichtes und sicheres Gleiten.

Eine echte Innovation beim Skilernen und insbesondere bei der Platzierung der Stöcke!

Diese Kurse werden von der Skischule Ski Cool angeboten.

Club Val Thorens : an unmissable opportunity with Val Thorens