Die authentische Privatskischule von Val Thorens seit 1996. 75 Skilehrer stehen zu Ihrer Verfügung. Unser gesamtes Team ist bestrebt, Ihnen einzigartige Erfahrungen zu vermitteln:

UNSER ANGEBOT DER PROSNEIGE SCHOOL:

Skikurse und Privatstunden für Anfänger und Fortgeschrittene



QUALITÄT UND SERVICE:

Gruppenkurse und Privatstunden für Anfänger und Fortgeschrittene.
Maximal 10 Personen pro Gruppe
Maximal 6 Kinder pro Skilehrer bei den Kleinsten
Ein privater, sicherer Kindergarten mit Hütte und eigener Aufstiegshilfe
Medaillenvergabe für die Podestplätze und heiße Schokolade gratis
Skiberatung zu Kursbeginn für die Anfänger


 
UNKOMPLIZIERTER AUFENTHALT:

Ein einziger Treffpunkt „Les Planches“ für alle Kurse
die gleichen Zeiten für alle Kurse:
Vormittagskurse: Sonntag 10 Uhr bis 12 Uhr und Montag bis Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr
Nachmittagskurse: Sonntag bis Freitag 14.30 Uhr bis 16.30/17.00 Uhr
Die Skipässe können direkt bei uns gekauft werden
Skiberatung für Anfänger bei Kursbeginn
Angebote mit oder ohne à-la-carte-Essen für Kinder.



EINZIGARTIGER UNTERRICHT FÜR DIE KLEINSTEN:

Skifahren lässt sich erlernen, wenn Vertrauen und Spaß vorhanden sind. Damit Spaß und Vertrauen entstehen, braucht man Freude, Verständnis und eine sichere Umgebung.
Die Freude der Betreuer: Skilehrer, die von den Bergen, dem Skifahren und der Ausbildung von Kindern begeistert sind.
Verständnis für jeden Einzelnen: individueller Verlauf je nach Lerntempo des Einzelnen. Die Betreuung, eine Person für maximal 5 Kinder, ermöglicht individuelle Übungen in einem gemeinsamen Rahmen, der den Wetteifer fördert.
Die sichere Umgebung: ein Kindergarten mit eigener Hütte im Ebenen. Hier können sich die Kinder aufwärmen, ausruhen, einen Kakao trinken, malen und sich Zeit nehmen, den anderen zuzuschauen.

Prosneige bedeutet auch eine Geschichte des Berufs und der Leidenschaft: 5 Sportgeschäfte, eine Profi-Ski- und Schuhwerkstatt sowie ein Trainingszentrum. Diese bieten eine besondere Zusammenarbeit zwischen unserem technischen Fachpersonal und unseren Skilehrern.

Prosneige, Gipfel der Emotionen